KFZ Versicherung Beamte Test & Vergleich

Beamte genießen bei der KFZ Autoversicherung einen besonderen Vorteil. So erhalten Staatsdiener einen Beamten – Rabatt. Selbst Beamtenanwärter und Arbeitnehmer im öffentlichen Dienst erhalten einen Preisnachlass für die Police ( Auto- Haftpflicht). Bekannte Versicherer in diesem Sektor sind DBV, HUK, Nürnberger, Ergo und viele weitere. Aber Grundvoraussetzung für günstigeren Preis, ist der Nachweis vom Führerschein. Auch das Deutsche Institut für Service-Qualität hat die Testsieger gekürt.

Als Spezialist auf dem Gebiet Versicherungen und Finanzen für Beamte und Beamtenanwärter wissen wir genau, worauf es ankommt. Dabei stehen Ihnen hier auch die aktuellen Testsieger zur Auswahl.

Kundenzufriedenheit – Kfz-Versicherer 2017

Das sind die besten Kfz-Filialversicherung im Kundentest:

  • 1 HUK-Coburg 80,3 sehr gut
  • 2 DEVK 77,1 gut zum Anbieter
  • 3 VHV 77,0 gut
  • 4 SV Sparkassenversicherung 74,9 gut
  • 5 LVM 74,9 gut
  • 6 Provinzial Rheinland 74,7 gut
  • 7 Württembergische 74,5 gut
  • 8 Zurich 74,3 gut
  • 9 ADAC 74,1 gut
  • 10 Itzehoer 73,6 gut
  • 11 Signal Iduna 72,9 gut
  • 12 Versicherungskammer Bayern 72,7 gut
  • 13 Axa 72,6 gut
  • 14 Debeka 72,5 gut
  • 15 Westfälische Provinzial 72,4 gut
  • 16 Gothaer 72,4 gut z
  • 17 Allianz 72,3 gut
  • 18 Kravag 72,2 gut
  • 19 R+V 72,1 gut
  • 20 HDI 71,5 gut zum Anbieter
  • 21 AachenMünchener 71,1 gut n.v.
  • 22 Ergo 69,6 befriedigend n.v.
  • 23 VGH 67,8 befriedigend n.v.
  • 24 Generali 67,7 befriedigend

DISQ Kundenzufriedenheit Direktversicherer 2017

  • 1 CosmosDirekt 80,9 sehr gut
  • 2 Allsecur 79,1 gut
  • 3 HUK24 77,3 gut
  • 4 Hannoversche 77,0 gut
  • 5 R+V24 76,4 gut
  • 6 Ergo Direkt 75,9 gut
  • 7 DA Direkt 74,2 gut
  • 8 Direct Line 74,0 gut
  • 9 Sparkassen Direktversicherung 73,6 gut
  • 10 Europa 73,5 gut
  • 11 AdmiralDirekt.de 73,1 gut

Die beliebtesten Autos in Deutschland

  • Platz 1: VW Golf mit 235.935 Neuzulassungen.
  • Platz 2: VW Passat mit 80.900 Neuzulassungen
  • Platz 3: VW Polo 72.017 Neuzulassungen
  • Platz 4: Mercedes C-Klasse mit 66.898 Neuzulassungen.
  • Platz 5: Opel Astra mit 65.173 Neuzulassungen
  • Platz 6: VW Tiguan mit 63.978 Neuzulassungen
  • Platz 7: Audi A4 mit 61.597 Neuzulassungen
  • Platz 8: Skoda Octavia mit 58.683 Neuzulassungen
  • Platz 9: Audi A3.7 mit 57.176 Neuzulassungen
  • Platz 10: Opel Corsa mit 55.199 Neuzulassungen

Vergleich der Beamtentarife laut Finanztest wichtig

Laut den Prüfern von Test.de gibt es sehr viele Anbieter im Bereich Kfz-Versicherung. Daher müssen auch Beamte einen Vergleich der Tarife anstreben. Denn bei der Haftpflicht, Teilkasko oder Vollkasko ergeben sich unterschiedliche Leistungsniveaus, welche berücksichtigt werden müssen. Leider sind die Prämien bei der KFZ-Haftpflicht nicht gleich. Neben der Schadensfreiheitsklasse, berechnet jeder Anbieter noch mal unbekannte Faktoren ( Gewinn, Risikoaufschlag) hinzu. Auch das Alter, Fahrleistung, Erstzulassung spielt bei der Risikoanalyse eine entscheidende Rolle. Das bestätigen auch die Tester von Focus Money und andere Zeitschriften aus der Wirtschaft.
Jetzt vergleichen

Beste Autoversicherer im Sektor Haftpflicht

Die Prüfer von Stiftung Warentest haben hier zwischen 20 jährigen, 40 Jährigen und 70 jährigen Fahren unterschieden. Junge Fahranfänger sollten sich für die Allsecur (Basis) Baden Badener (DA Deutsche Allgemeine Basis) oder Europa (Basis) entscheiden. Erfahrene Fahrer können sich ebenfalls für die Tarifstufen der Allsecur ( Basis, Komfort, Premium) entscheiden. Sie erhielt das Prädikat „weit besser“ als die anderen Anbieter. Ältere Fahrer erhalten von Finanztest den Tipp, sich die Tarife der Allianz anzuschauen. Das Beitragniveau ist hier mit das Beste. Geprüft wurden bei allen Altersgruppen die Deckungssumme , die maximale Deckung und die max. Deckung pro Person. Finden Sie weitere passende Absicherungen für Beamten auch unter https://www.beamten-ratgeber.de/.

ServiceValue Gesamt-Ranking: Fairness von Kfz-Direktversicherern

Ergebnis Kfz-Direktversicherer
sehr gut AllSecur
sehr gut BavariaDirekt
sehr gut CosmosDirekt
sehr gut HUK24
gut Europa
gut Sparkassen DirektVersicherung
AdmiralDirekt
DA direkt
Hannoversche Direkt
R+V24
Verti

 

ServiceValue Gesamt-Ranking: Fairness von Kfz-Serviceversicherern

Ergebnis Kfz-Serviceversicherer
sehr gut AachenMünchener
sehr gut ADAC-Autoversicherung
sehr gut Allianz
sehr gut HUK-Coburg
sehr gut LVM Versicherungen
sehr gut Provinzial Rheinland
sehr gut Signal Iduna
sehr gut VGH Versicherungen
sehr gut Württembergische
gut DEVK
gut Gothaer
gut Provinzial Nord Brandkasse
gut Westfälische Provinzial
AXA
Concordia
ERGO
Generali
HDI
Itzehoer
KRAVAG
R+V
SV SparkassenVersicherung
Versicherungskammer Bayern
VHV Versicherungen
WGV
Zurich

Einführung von Telematiktarifen

Auch beim Autofahren geht die Erfassungstechnologie nicht spurlos vorbei. Die Sparkassen Direkt Versicherung halt als erste Gesellschaft Telematiktarife angeboten. Das Auto sendet darauf hin an die Versicherung ständig Daten. So soll das Fahrverhalten des Fahrers besser erkannt werden. Die Dateneinspeisung erfolgt anonymisiert. Verbraucherschützer kritisieren diesen Fortschritt. Für sie ist es ein Eingriff in die Privatsphäre des Kunden. Versicherungen hat es nichts anzugehen, wohin das Auto bewegt wird und zu welcher Uhrzeit. Ob eine tatsächliche Ersparnis erfolgt ist jedoch noch fraglich. Angeblich sollen so bis zu 40 Prozent bei den Beiträgen (Fahranfänger) gespart werden.

Angebote von der HUK

Seit Jahren erleben die Verbraucher einen Anstieg der Kosten für die Haftpflichtversicherung. Es gibt derzeit kaum eine Autoklasse, welche als günstig eingestuft ist. Als Grund wird angegeben, dass die Häufigkeit der Schäden zwar rückläufig ist, aber die Kosten für die Reparatur gerade zur explodiert ist. Die HUK ist laut Focus Money (2015) im Vergleich aller Versicherer, „Bester KFZ-Versicherer“ im Bereich Service. Interessant ist hier, dass bereits ab der Schadensfreiheitsklasse 4 ein Rabattschutz angeboten wird. Bei vielen anderen Anbietern, gibt es diesen erst nach 10 Jahren.

Rabatt abhängig von Bescheinigung

Wer den Preisnachlass für Beamte erhalten will, muss seine Tätigkeit nachweisen. Erst wenn die Beamtenbescheinigung vorliegt, wird die Versicherung nachträglich den Nachlass gewähren. Die verzögerte Rabatteinstellung ist notwendig, weil in Vergangenheit viele behauptet haben Beamter zu sein,ohne jedoch im öffentlichen Dienst zu arbeiten. Daher müssen sich Anbieter vor Erschleichung solcher Leistungen schützen.

Offerte von der Nürnberger

Der TÜV Nord hat zuletzt den SchadensServiceAuto der Nürnberger geprüft. Die Tester vergaben hier das Urteil und Zertifikat „Geprüfte Service-Qualität“. Laut der Versicherer vergeben Kunden der Nürnberger eine Durchschnittsnote von 1,46. Doch diese muss mit Vorsicht betrachtet werden. Denn sie bezieht sich nicht ausschließlich auf den KFZ-Bereich. Neu ist, dass neue Fahrer oder Fahrerwechsel über eine App eingetragen werden können. Der Versicherte zahlt hier einen Aufschlag von 4,99 Euro pro Tag, ohne jedoch den Versicherungsschutz zu verlieren.

20 Prozent Preisnachlass möglich

Über die Rabatte streiten sich die Experten. Doch es muss einfach mal festgehalten werden, dass es keinen Anspruch auf den Rabatt an sich gibt. Jede Versicherung hat einen anderen Satz für den Nachlass festgelegt. Laut einiger Tippgeber sind bis zu 20 Prozent möglich. Doch woran sich diese Bemessungsgrenze misst wird immer ein Geheimnis der Anbieter sein.

Aufschlag für Staatsdiener über 63

Bei älteren Autofahrern wird ein unverhältnismäßig großer Risikoaufschlag berechnet. Das ist für fast alle Versicherungsgesellschaften gültig. Nur wenige haben sich auf diese Fahrergruppe spezialisiert und ermöglichen auch hier eine bezahlbare Police. Stiftung Warentest hat ermittelt, dass ein Aufschlag von über 76 Prozent möglich ist. An Beamte in Pension werden davon betroffen sein.

Billiger nicht immer gleich gut

Immer wieder liest der Verbraucher, dass er zu einer preiswerten Versicherung wechseln soll. Besonders zum Stichtermin 30. November. Doch dieser Wechsel sollte sehr genau überdacht werden. Denn es stellt sich wiederholt heraus, dass die aufgrund des geringen Preises auch Leistungen ausgeschlossen oder eingegrenzt sind. So wird gerne eine Werkstattbindung eingebaut. Das ist sehr zum Nachteil des Versicherungsnehmers. Auch wird der Schadenfreiheitsrabatt nicht richtig berechnet.

Rechner können bei der Orientierung helfen

Online Rechner für die Kfz-Versicherung sind eine gute Orientierungshilfe. Somit können sich Kunden über die aktuellen Preise und Versicherungsbedingungen informieren. Aber Achtung, ist die eigenen Schadensfreiheitsklasse ( auch bei Beamten) vorbelastet, so kann ein Abstufung erfolgen. Daher nicht einfach den Vertrag unterschreiben, sondern warten bis alles richtig und verbindlich kalkuliert ist. Die KFZ-Haftpflichtversicherung ist eine vorgeschriebene Pflichtversicherung für alle Halter eines Autos. Rechner gibt es auch für die private Krankenversicherung, Unfallversicherung und Hausratversicherung.
Jetzt vergleichen